22.04.2018, 16:52 Uhr

Beide Fahrer mittelschwer verletzt Radfahrer nimmt Motorradfahrer die Vorfahrt – Zusammenstoß!

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Samstag, 21. April, gegen 12.35 Uhr ereignete sich in Voglarn ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Motorradfahrer.

MALCHING Der Radfahrer fuhr hierbei unter Missachtung des Verkehrszeichens „Vorfahrt gewähren“ aus der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Wendlmuth und Voglarn in die Kreisstraße PA 59 ein. Er übersah einen aus Fahrtrichtung Aigen am Inn kommenden Kraftradfahrer. Dieser konnte die Kollision nicht mehr verhindern. Beide Verkehrsteilnehmer stürzten und wurden mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 9.000 Euro. Absperrmaßnahmen wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Malching getroffen.


0 Kommentare