22.04.2018, 16:48 Uhr

Mehrere Anzeigen für 28-Jährigen Betrunken und unter Drogeneinfluss mit dem Hoverboard unterwegs

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstagabend gegen 21.55 Uhr fiel einer Streife in Grubweg in der Alten Straße ein junger Mann auf.

PASSAU Dieser fuhr sehr unsicher mitten auf der Fahrbahn mit einem Hoverboard, so dass hinter ihm fahrende Fahrzeuge nicht vorbeifahren konnten. Der Fahrer des Hoverboards wurde daher einer Kontrolle unterzogen. Beim Hoverboard handelt es sich um ein Fahrzeug, das auf öffentlichen Verkehrsgrund nicht benutzt werden darf.

Zudem stellte sich heraus, dass der 28-jährige Passauer deutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Ferner besitzt er keine Fahrerlaubnis. Vor Ort wurde das Hoverboard sichergestellt. Der 28-jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Gegen ihn wurden Ermittlungen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Pflichtversicherungsgesetz und Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.


0 Kommentare