16.04.2018, 10:16 Uhr

Fahrrad-Unfall Radfahrerin stürzt alleinbeteiligt und verletzt sich am Kopf

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 14. April, ereignete sich gegen Mittag im Gemeindebereich Neureichenau ein Unfall mit einer Radfahrerin.

NEUREICHENAU Diese geriet außerorts nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte ohne Fremdeinwirkung. Die 22-jährige Frau aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wurde ins Krankenhaus Passau gebracht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand trug sie keinen Fahrradhelm und erlitt bei dem Sturz neben einem Knochenbruch auch eine Kopfverletzung. Die Polizei appelliert deshalb dringend, einen Fahrradhelm zu tragen.


0 Kommentare