15.04.2018, 13:37 Uhr

Verdacht der Hehlerei Polizei zieht 45-jährigen Moldauer mit gestohlenem Kleintransporter aus dem Verkehr

(Foto: Bundespolizei)(Foto: Bundespolizei)

Am Samstag, 14. April, gegen 7.45 Uhr, wurde auf der A3 ein Mercedes Sprinter mit moldauischer Zulassung aus dem fließenden Verkehr gezogen und auf dem Parkplatz Hammerbach eingehend kontrolliert.

PASSAU Am Steuer saß ein 45-jähriger moldauischer Staatsangehöriger. Er war auf dem Weg in sein Heimatland. Die Überprüfung ergab, dass das Fahrzeug im Oktober 2014 in Italien entwendet wurde. Ein Verfahren wegen Verdacht der Hehlerei von Kfz zum Zwecke der Kfz-Verschiebung wurde eingeleitet und der Wagen sichergestellt.

Die Ermittlungen über die näheren Umstände in Italien sind noch nicht abgeschlossen. Der Moldauer wurde nach Sachbearbeitung entlassen.


0 Kommentare