11.04.2018, 09:56 Uhr

Zum Glück nur Blechschaden Autofahrer wird durch Handy abgelenkt und kracht in anderen Wagen

(Foto: ptnphoto/123RF)(Foto: ptnphoto/123RF)

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von rund 9.000 Euro kam es am Dienstagmittag, 10. April, auf der Staatsstraße 2127 zwischen Fürsteneck und Eisenbernreut.

PERLESREUT Ein 56-jähriger Lenker eines offenen Kastenwagens, der in Richtung Eisenbernreut fuhr, ließ sich durch das Benutzen oder Klingeln seines Handys ablenken. Dabei kam er zu weit nach links und stieß gegen die Fahrerseite eines entgegenkommenden Audi A 1 einer 36-jährigen Frau.

Dank angelegter Sicherheitsgurte wurde niemand verletzt. Gegen den Fahrer des Kastenwagens wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.


0 Kommentare