07.04.2018, 09:43 Uhr

In der Hafenanlage Racklau Bulgaren entsorgen illegal Müllsäcke sowie einen Kanister mit Altöl

(Foto: apopium/123RF)(Foto: apopium/123RF)

In der Hafenanlage Racklau wurden illegal Müllsäcke sowie ein Kanister mit Altöl entsorgt. Verantwortliche wurden schnell ermittelt.

Am Freitag, 6. April, gegen 9 Uhr, teilte ein Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes Deggendorf der Wasserschutzpolizei Passau mit, dass im Hafen Racklau illegal Müll entsorgt wurde. Zwischen den dort abgestellten Containern befanden sich fünf Müllsäcke, darunter auch ein Kanister mit Altöl. Beamte der Wasserschutzpolizei Passau haben die Ermittlungen aufgenommen.

Aufgrund einer früheren Anzeige gegen die Besatzung eines bulgarischen Gütermotorschiffes konnten die beiden Müllentsorger, ein 48-jähriger sowie ein 55-jähriger Bulgare, schnell ermittelt werden. Beide wurden angezeigt, der Abfall fachgerecht entsorgt.


0 Kommentare