02.04.2018, 14:06 Uhr

Polizei findet den Fahrer trotzdem Betrunkener Autofahrer kracht in Gartentor und haut ab

(Foto: lecic/123RF)(Foto: lecic/123RF)

Am frühen Sonntagmorgen, 1. April, ereignete sich auf der Kreisstraße 3 bei Steinerfurt, Gemeindebereich Jandelsbrunn, ein Verkehrsunfall.

JANDELSBRUNN Gegen 1.30 Uhr kam ein 49-jähriger BMW-Fahrer von der Fahrbahn ab und prallte gegen das Gartentor des dortigen Anwesens. Doch anstatt sich um die Regelung des verursachten Schadens von mehreren tausend Euro zu kümmern, entfernte er sich von der Unfallstelle. Nach derzeitigen Ermittlungsstand organisierte er vorher noch die Abschleppung seines Fahrzeugs, bei dem die Kennzeichen abmontiert worden waren.

Dennoch konnte der Fahrer ausfindig gemacht werden. Ein Test ergab, dass er erheblich alkoholisiert war. Aus diesem Grund wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.


0 Kommentare