29.03.2018, 10:00 Uhr

Nötigung im Straßenverkehr Autofahrer lässt anderen Wagen nach dem Überholen nicht einscheren

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am gestrigen Mittwoch, 28. März, gegen 18.20 Uhr, kam es in Neuburg am Inn, Staatsstraße 2110, zu einer Nötigung im Straßenverkehr.

NEUBURG AM INN Eine 39-jährige Fahrzeugführerin wollte den vor ihr fahrenden Wagen überholen. Sie setzte zum Überholvorgang an, befand sich auf der Gegenfahrbahn, dies ließ jedoch der unbekannte Autofahrer nicht zu und ermöglichte ihr das Einfahren auf die rechte Fahrspur nicht. Zudem hupte er über den Verlauf der ganzen Strecke die Fahrzeugführerin an. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, die Ermittlungen der PI Passau dauern an.


0 Kommentare