28.03.2018, 13:23 Uhr

Zum Glück niemand verletzt Verkehrsunfall in der Schwiegermutterkurve


Am Dienstag, 27. März, gegen 14.40 Uhr fuhr ein 28-jähriger Autofahrer die Staatsstraße 2110 von Passau in Richtung Dommelstadl.

NEUBURG AM INN In der sogenannten Schwiegermutterkurve kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und regennasser Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Lkw, gesteuert von einem 48-jährigen Mann, zusammen.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt circa 5.000 Euro.


0 Kommentare