26.03.2018, 10:20 Uhr

In Schlangenlinien unterwegs Polizei zieht betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr

(Foto: rafaelbenari/123RF)(Foto: rafaelbenari/123RF)

Eine betrunkene Autofahrerin aus Österreich wurde am vergangenen Wochenende von der Polizei angehalten. Der Frau wurde der Führerschein abgenommen.

BAD FÜSSING Ein Autofahrer handelte absolut richtig und verständigte die Polizei, weil eine Frau betrunken mit ihrem Wagen unterwegs war. Die Autofahrerin aus Österreich fuhr in der Nacht von vergangenen Freitagabend aus Samstag in Bad Füssing auf der Staatsstraße von Obernberg in Richtung Bad Füssing.

An einem Parkplatz hielt sie an. Ein Autofahrer aus Pocking fuhr hinter der Dame aus Österreich und verständigte die Polizei, weil die Frau in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war. Die Beamten erkannten nach dem Eintreffen sofort, dass die Fahrerin eines Alfa Romeo deutlich betrunken war.

Bei einem Alkotest wurde auch ein deutlich überhöhter Alkoholwert ermittelt. Die Autofahrerin musste mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus Rotthalmünster. Der Führerschein der Österreicherin wurde von der Polizei sichergestellt.


0 Kommentare