24.03.2018, 11:19 Uhr

Unfallursache noch unklar Auto prallt gegen Stein – Fahrer leicht verletzt

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Am Freitagmorgen, gegen 8.45 Uhr, befuhr ein 23-Jähriger mit seinem Dacia die Staatsstraße 2125 von Hofkirchen kommend in Richtung Vilshofen.

HOFKIRCHEN Kurz vor Hilgartsberg kam er aus bislang ungeklärten Gründen mit dem Wagen ins Schleudern und anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen ein Stein. Der Fahrer wurde beim dem Aufprall leicht verletzt und begab sich selbst in ärztliche Behandlung. Sein Wagen wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf circa 500 Euro geschätzt.


0 Kommentare