22.03.2018, 12:04 Uhr

Am Mittwochmorgen Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf der B8

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am Mittwochmorgen, 21. März, fuhr eine 19-jährige Autofahrerin aus Hofkirchen die B8 von Vilshofen in Richtung Passau.

VILSHOFEN Auf Höhe des Klärwerks wollte sie nach links abbiegen und musste zunächst verkehrsbedingt anhalten. Zwei nachfolgende Wagen hielten ebenfalls hinter dem Wagen der 19-Jährigen an. Ein nachfolgender 40-jähriger Autofahrer aus Vilshofen erkannte die stehenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf den hintersten Wagen auf.

Dadurch wurden die drei stehenden Fahrzeuge zusammengeschoben. Durch den Aufprall erlitten zwei Personen leichte Verletzungen und mussten sich in ärztliche Behandlung begeben. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von circa 12.000 Euro. Zwei Fahrzeuge mussten durch Abschleppdienste abgeschleppt werden.


0 Kommentare