20.03.2018, 13:01 Uhr

Räuberischer Diebstahl 31-Jähriger versucht mehrere Packungen Zigaretten zu klauen

(Foto: 123f.com)(Foto: 123f.com)

Am gestrigen Montag, gegen 17.45 Uhr, entwendete ein 31-jähriger Mann mehrere Packungen Zigaretten aus einem Verbrauchermarkt am Nibelungenplatz.

PASSAU Den Diebstahl konnte eine Mitarbeiterin beobachten. Als der Täter dies bemerkte, flüchtete er aus dem Rewe-Markt. Dabei stieß er die 36jährige Mitarbeiterin zur Seite. Des Weiteren stieß er eine Passantin ebenfalls zur Seite. Beide Frauen stürzten nicht. Ein 29-jähriger Passant stellte sich ebenfalls in den Weg und wurde auf der Flucht von ihm umgestoßen. Dabei wurde der Mann leicht verletzt und wird sich selbstständig ins Klinikum Passau begeben. Der Sicherheitsdienst eines benachbarten Geschäftes bemerkte die Flucht und konnte den Täter in der Heuwieserstraße stellen.

Bei der Durchsuchung wurden mehrere Packungen Zigaretten aufgefunden. Der Täter wurde vorläufig festgenommen und zur PI Passau verbracht. Der Diebstahlschäden betrug circa 60 Euro. Er wird nun wegen räuberischen Diebstahl angezeigt.


0 Kommentare