14.03.2018, 12:43 Uhr

Unfallverursacherin leicht verletzt 20.000 Euro Schaden bei Crash auf der Franz-Josef-Strauß-Brücke

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am Dienstag, 13. März, gegen 13.10 Uhr, ereignete sich auf der Franz-Josef-Strauß-Brücke ein Verkehrsunfall, bei dem drei Fahrzeuge beteiligt waren und eine Person leicht verletzt wurde.

PASSAU Eine 36-jährige Landkreisbewohnerin war mit ihrem Suzuki Swift auf der Franz-Josef-Strauß-Brücke in nördlicher Richtung unterwegs und übersah dabei einen vor ihr verkehrsbedingt haltenden Hyundai, der von einem 50-jährigen Passauer gelenkt wurde. Durch den Aufprall wurde der Hyundai auf einen wiederum davor fahrenden BMW einer 19-jährigen Passauerin geschoben.

Die Unfallverursacherin wurde durch den Aufprall selbst leicht verletzt und ins Klinikum Passau gebracht. Der Gesamtschaden an allen Fahrzeugen dürfte sich bei knapp 20.000 Euro bewegen. Die Fahrzeuge mussten durch Abschleppdienste versorgt werden.


0 Kommentare