10.03.2018, 12:21 Uhr

Nacht in der Ausnüchterungszelle Mann versucht Türsteher mit Wodkaflasche zu schlagen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 10. März, gegen 1 Uhr, wurde einem 20-jährigen Afghanen durch Türsteher der Zutritt zu einer Diskothek in der Bahnhofstraße verwehrt.

PASSAU Dieser holte darauf mit einer Wodkaflasche zum Schlag gegen die Türsteher aus. Diese bemerkten dies, konnten den Schlag verhindern und den Afghanen zu Boden bringen. Von der herbeigerufenen Streifenbesatzung wurde der Afghane mit Zwang in Gewahrsam genommen. Während des Einsatzes beleidigte dieser einen Polizeibeamten mehrmals mit Schimpfwörtern.

Der Täter wurde nach der Ausnüchterung wieder entlassen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.


0 Kommentare