07.03.2018, 08:49 Uhr

BMW-Fahrer leicht verletzt Subaru-Fahrerin fährt auf stehenden BMW auf

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Bei einem Auffahrunfall wurde am Dienstag, 6. März, gegen 17 Uhr, ein 29-jähriger BMW-Fahrer leicht verletzt.

HINTERSCHMIDING Eine 59-jährige Subaru-Fahrerin übersah auf der B12, dass der vor ihr fahrende BMW nach links Richtung Sonndorf abbiegen wollte. Der BMW musste verkehrsbeding auf der B12 anhalten, worauf die nachfolgende Subaru-Fahrerin auf den bereits stehenden BMW auffuhr.

Beide Autos wurden durch den Unfall erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der BMW-Fahrer wurde leicht verletzt und begab sich nach dem Unfall zum Arzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf circa 8.000 Euro.


0 Kommentare