24.02.2018, 12:51 Uhr

Weil er die Fahrt nicht bezahlen kann Fahrgast schlägt in Richtung Taxifahrer und greift ihm ins Lenkrad

(Foto: madrabothair/123RF)(Foto: madrabothair/123RF)

Am Samstag, 24. Februar, gegen 2.45 Uhr, verständigte ein Taxifahrer die Polizeiinspektion Passau, nachdem ein männlicher Fahrgast ihn körperlich angegriffen hatte.

SALZWEG Der 21-jährige Fahrgast konnte die entstandenen Fahrtkosten nicht bezahlen, wodurch es zu einem Streit mit dem Taxifahrer kam. Noch während der Fahrt schlug der Gast mehrere Male gegen den Taxifahrer und griff ihm anschließend in das Lenkrad.

Eine zum Einsatzort beorderte Streife stellte eine erhebliche Alkoholisierung des jungen Mannes fest. Er wurde in Gewahrsam genommen und zur Polizeiinspektion Passau gebracht.


0 Kommentare