17.02.2018, 10:08 Uhr

Zum Glück niemand verletzt 48.000 Euro Schaden bei Crash am Freitagnachmittag

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Freitag, 16. Februar, gegen 15.15 Uhr, war ein 76-jähriger Autofahrer aus Kirchham mit seinem Wagen auf der Kreisstraße aus Waldstadt kommend in Richtung Kirchham unterwegs.

KIRCHHAM An der sogenannten „Stapferkreuzung“ übersah der Autofahrer einen 61-jährigen österreichischen Pkw-Lenker, der auf der Staatsstraße in Richtung Bad Füssing unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Es entstand Sachschaden in Höhe von 48.000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.


0 Kommentare