13.02.2018, 15:02 Uhr

Nach Unfallflucht Pockinger Polizei sucht orangefarbenes Auto

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am gestrigen Montag, 12. Februar, kam es auf einem Parkplatz in Pocking zu einer Unfallflucht. Die Polizei sucht ein orangefarbenes Auto.

POCKING Bei einem Verkehrsunfall entstand an einem geparkten Auto ein Schaden am Heck in Höhe von mehreren hundert Euro. Bei dem geparkten Wagen handelte es sich um einen schwarzen BWM, der gestern auf dem Parkplatz eines Baumarktes in Pocking abgestellt war. Der BMW gehört einem Mann aus Bad Füssing, der seinen Wagen dort gegen 16.45 Uhr nur für circa eine viertel Stunde parkte.

In der Zeit fuhr aber ein anderer Wagen beim Rangieren gegen den BMW. Nach dem Unfall fuhr der Unfallverursacher einfach weg und beging eine Unfallflucht. Eine Zeugin aus Pocking konnte den Unfall sogar noch beobachten, kam aber nicht mehr dazu, sich das Kennzeichen zu notieren.

Die Zeugin konnte aber später gegenüber der Polizei angeben, dass es sich bei dem flüchtigen Auto um einen orangefarbenen Kleinwagen handelte. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen. Hat jemand einen beschädigten orangefarbenen Kleinwagen bemerkt. Die Polizeistation Pocking ist unter der 08531/905860 zu erreichen.


0 Kommentare