31.01.2018, 10:47 Uhr

Vorsicht, Wechselbetrüger Zwei Unbekannte erbeuten in Vilshofen 50 Euro

(Foto: Dominic Casdorf)(Foto: Dominic Casdorf)

Mit einem verwirrenden Geldwechsel haben am Dienstag, 30. Januar, in Vilshofen zwei unbekannte Männer 50 Euro erbeutet.

VILSHOFEN Am Dienstag gegen 14.25 Uhr betraten zwei unbekannte Männer in Vilshofen im Gewerbegebiet Hösamer Feld ein Geschäft. Einer der beiden Männer nahm sofort eine ausgelegte Ware im niedrigen Preissegment und ging damit zur Kasse, um mit einem 50-Euro-Schein zu bezahlen. Plötzlich wollte der Mann nicht mit dem 50-Euro-Schein, sondern mit Kleingeld bezahlen und den Geldschein gewechselt haben. Die Kassiererin, verwirrt durch das viele Gerede und ständige hin und her, händigte dem Mann 50 Euro Wechselgeld aus und vergaß, den 50-Euro-Schein einzufordern. Danach verschwanden die beiden Männer. Kurz darauf fiel der Fehlbetrag auf.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben: Beide südländische Erscheinung, etwa 25 Jahre alt, zirka 175 und 180 cm groß. Einer von schlanker, einer mit kräftiger Statur. Der schlanke Unbekannte war bekleidet mit einer schwarzen Stoffjacke mit weißem Aufdruck, dunkler Jeans und Sneakers. Er sprach hochdeutsch. Wer kennt die Personen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Vilshofen, 08541/96130. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Betrüger noch einmal auftreten.


0 Kommentare