28.01.2018, 12:21 Uhr

Zum Glück nur Blechschaden Abbiegender Audi-Fahrer kracht mit überholdendem Wagen zusammen

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am 27. Januar befuhr ein 28-jähriger Audi-Fahrer aus Straubing die Bundesstraße 512 bei Neuhaus am Inn in Richtung Schärding. Es kam zum Zusammenstoß mit einem überholenden Wagen.

NEUHAUS AM INN Der ortsunkundige Audi-Fahrer wollte in eine Parkbucht auf der linken Seite einbiegen, um zu wenden. Das Linksabbiegen war ihm an dieser Örtlichkeit jedoch nicht gestattet. Ein hinter ihm fahrender 59-jähriger Österreicher wollte zum Überholen ausscheren, als der Wagen vor ihm immer langsamer wurde. Während des Überholvorgangs leitete der Unfallverursacher den Abbiegevorgang ein und es kam zum Zusammenstoß. Es wurde niemand verletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8.500 Euro.


0 Kommentare