24.01.2018, 12:36 Uhr

Wegen sexuellen Kindesmissbrauchs Gesuchter Serbe wird von der Bundespolizei festgenommen

(Foto: Michael Hopper)(Foto: Michael Hopper)

Am Dienstag, 23. Januar, wurde in der Kontrollstelle Rottal-Ost ein aus Serbien kommender Kleintransporter von der Bundespolizei kontrolliert. Die Überprüfung der Insassen erbrachte bei einem 22-jährigem Serben gleich zwei aktive Fahndungsnotierungen.

RUHSTORF Der junge Mann wird vom Amtsgericht Münster wegen des Vorwurfes des schweren sexuellen Missbrauchs von einem Kind aus dem Jahr 2014 gesucht. Zudem sucht die Staatsanwaltschaft in Münster den Serben wegen des Tatvorwurfes, mehrerer Diebstähle und Computerbetrug begangen zu haben. Nach der Haftrichtervorführung wurde der 22-Jährige in die Justizvollzugsanstalt Passau eingeliefert.


0 Kommentare