22.01.2018, 12:56 Uhr

Verstoß gegen das Waffengesetz Rumäne geht wegen Steuerhinterziehung 80 Tage in Haft

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitagnachmittag, 19. Januar, nahm die Bundespolizei in der Grenzkontrollstelle auf der Autobahn einen 49-jährigen Rumänen fest.

RUHSTORF Die Staatsanwaltschaft in Heilbronn hatte den Mann wegen einer offenen Geldstrafe in Höhe von 2.400 Euro wegen Steuerhinterziehung ausgeschrieben. Da der fällige Betrag nicht bezahlt werden konnte, wurde er zur Verbüßung einer 80-tägigen Ersatzfreiheitsstrafe in die Justizvollzuganstalt eingeliefert.


0 Kommentare