31.12.2017, 12:27 Uhr

Zum Glück nur Blechschaden Fahranfängerin übersieht rote Ampel und kracht mit Toyota zusammen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Gestern Abend ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

PASSAU Gegen 20.10 Uhr wollte eine 45-Jährige aus dem Landkreis Passau mit einem Toyota von der Messestraße kommend nach links in die Pionierstraße abzweigen. Die Ampelanlage zeigte für sie Grünlicht, das auch die mit im Wagen befindliche Tochter bestätigte. Zum selben Zeitpunkt befuhr eine 19-jährige Fahranfängerin aus dem Landkreis Passau mit ihrem Fiat die Pionierstraße und übersah das für sie geltende Rotlicht.

Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von knapp 5.000 Euro. Die Fahrzeuginsassen wurden glücklicherweise nicht verletzt.


0 Kommentare