31.12.2017, 09:53 Uhr

Fahrerin wird mittelschwer verletzt Auto kracht frontal gegen Gartenzaun und Baum

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine 67-Jährige ist mit ihrem Wagen frontal gegen einen Gartenzaun und einen Baum geprallt.

AIDENBACH Am Samstag, 30. Dezember, gegen 9.40 Uhr, geriet eine 67-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Rottal-Inn mit ihrem Wagen in einer Linkskurve auf den am Fahrbahnrand befindlichen Schneematsch. Dabei kam das Fahrzeug ins Rutschen und die Fahrerin verlor die Kontrolle über dieses.

Der Wagen stieß folglich frontal gegen einen dortigen Gartenzaun und einen Baum. Die Fahrerin verletzte sich dabei mittelschwer und wurde mit dem BRK in ein örtliches Krankenhaus verbracht. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in vierstelliger Eurohöhe.


0 Kommentare