28.12.2017, 15:59 Uhr

Unfallfahrer nun gesucht Langholztransporter muss Wagen ausweichen und verliert seine Ladung

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Unbekannter Autofahrer verursacht kurz vor Kasberg einen Unfall und fährt weiter.

WEGSCHEID / KASBERG Am Mittwoch, 27. Dezember, kurz vor Mittag verlor ein Langholztransporter einen großen Teil seiner Ladung. Grund hierfür war ein kurz vor Kasberg entgegenkommender Wagen, der in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn kam. Laut Zeugen handelte es sich um einen VW Passat mit FRG-Kennzeichen. Der Holztransporter musste nach rechts ausweichen und kam ins Bankett. Hier kippte der Anhänger mit dem Langholz um.

Die Baumstämme lagen dann verstreut auf der Fahrbahn und in der Böschung. Neben dem Flurschaden wurden außerdem noch zwei Verkehrszeichen und drei Leitpfosten beschädigt.

Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter. Zeugenhinweise werden erbeten an die Polizei Hauzenberg unter der 08586/96050.


0 Kommentare