23.12.2017, 15:53 Uhr

Nach Streit auf der Weihnachtsfeier 19-Jähriger verpasst Mitschüler Kopfstoß

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

In einer Passauer Schule hat ein 19-Jähriger einen Mitschüler leicht verletzt.

PASSAU Am 22. Dezember gegen 8.10 Uhr wurde ein 17-jähriger Schüler aus dem östlichen Landkreis Passau von einem 19-jährigen Mitschüler aus dem westlichen Landkreis Passau in einer Passauer Schule durch einen Kopfstoß leicht verletzt. 

Die beiden Schüler gerieten schon am Abend zuvor auf einer Weihnachtsfeier in Streit. Am Morgen des nächsten Tages empfing der 19-jährige Schüler seinen jüngeren Mitschüler im Klassenzimmer mit einem Kopfstoß und verletzte diesen dabei leicht im Gesicht. Der Jugendliche erstattete Strafanzeige gegen den 19-Jährigen.


0 Kommentare