22.12.2017, 00:02 Uhr

Ursache unklar Brand einer Schreinerei in Waldkirchen – Feuerwehrmann verletzt

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Donnerstagabend, 21. Dezember, kam es zu einem Großbrand in einer Schreinerei in Waldkirchen mit hohem Sachschaden. Ein Feuerwehrmann verletzte sich bei den Löscharbeiten.

WALDKIRCHEN Das Feuer entstand im Bereich der Hackschnitzelheizung und weitete sich rasch zu einem Vollbrand der ganzen Schreinerei aus. Ein Großaufgebot der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern. Ersten Schätzungen zufolge dürfte der entstandene Sachschaden im mittleren sechsstelligen Eurobereich liegen. Während der Löscharbeiten kam ein Feuerwehrmann bei Glätte zu Sturz und zog sich eine Beinverletzung zu.

Die Ermittlungen am Brandort hat noch am Abend der Kriminaldauerdienst der Kripo Passau aufgenommen. Die Brandstelle kann derzeit noch nicht betreten werden, weshalb noch keine Aussage zur Brandursache möglich ist.


0 Kommentare