16.12.2017, 11:31 Uhr

Nicht aufgepasst und es hat gekracht Über 10.000 Euro Schaden und drei Leichtverletzte

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

An der Einmündung Messestraße / Neuburger Straße in Passau kam es am Freitag, 15. Dezember, gegen 13.15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall.

PASSAU Eine 63-jährige Autofahrerin missachtete beim Einbiegen in die Neuburger Straße die Vorfahrt eines 40-jährigen Autofahrers aus Österreich. Dieser befuhr die Neuburger Straße stadtauswärts und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Bei dem Unfall wurden die Unfallbeteiligten und eine Mitfahrerin im Wagen des Vorfahrtsberechtigten leicht verletzt. Sie wurden ins Klinikum Passau eingeliefert. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beträgt circa 10.500 Euro.


0 Kommentare