13.12.2017, 11:39 Uhr

Zum Glück kann sich die Frau losreißen Unbekannter raubt 25-Jähriger Handy und attackiert sie

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Am heutigen Mittwoch, gegen 2.50 Uhr, ereignete sich in der Innstraßein Passau ein Raubdelikt.

PASSAU Die 25-jährige Geschädigte ging zu Fuß von der Uni in Richtung Klinikum. Auf Höhe des Arbeitsamtes kam von hinten ein Mann auf sie zu, packte sie am Arm, in dem sie ihr Handy hielt. Er riss ihr das Handy aus der Hand und lief in Richtung Uni. Die Geschädigte verspürte hierbei Schmerzen an der Hand.

Nach kurzem Nachlaufen blieb der bislang unbekannte Täter stehen und entgegnete für Sex bekäme sie ihr Handy wieder. Er packte sie an beiden Oberarmen. Die Geschädigte konnte sich losreißen und lief davon.

Zur Täterbeschreibung: 1,78 groß, circa 19 Jahre, schlank, blaue Jeans, dunkler Parka, der Täter hatte ein südländisches Aussehen, sprach fließend Deutsch mit ausländischem Akzent. Der Diebstahlschaden beträgt circa 160 Euro.

Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Passau.


0 Kommentare