13.12.2017, 11:21 Uhr

PI Passau ermittelt Unbekannter stellt 13-Jährigen das Bein und verletzt ihn damit am Hals

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein Unbekannter hat einem 13-Jährigen in der Schule das Bein gestellt. Der Junge verletzt sich am Hals.

PASSAU Am gestrigen Dienstag, 12. Dezember, gegen 7.45 Uhr, ging ein 13-jähriger Schüler einer Schule in Neustift die Treppe im Schulhaus hinauf, als ihm von hinten ein Bein gestellt wurde. Er fiel daraufhin mit dem Hals gegen den Metallhandlauf und wurde aufgrund der Verletzung ins Kinderklinikum Passau gebracht.

Der Junge hat den Täter nicht gesehen, da er sich hinter ihm befand. Die Ermittlungen der PI Passau dauern an.


0 Kommentare