12.12.2017, 11:41 Uhr

Niemand verletzt Brand in einer Wegscheider Firma – hoher Schaden

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Vermutlich löste ein technischer Defekt den Brand einer Filteranlage aus.

WEGSCHEID Am Montagabend, gegen 18.45 Uhr, stellte ein Angestellter einer Firma in Wegscheid plötzlich qualmenden Rauch aus einer Filteranlage fest, nachdem er diese kurz zuvor ausgeschaltet hatte.

Er verständigte sofort die Feuerwehr, welche den Brand schnell unter Kontrolle hatte. Vermutlich geriet die Anlage, welche den Staub aus einer Sandstrahlmaschine absaugt und herausfiltert, aufgrund eines technischen Defekts in Brand. Verletzt wurde durch den Brand niemand. Der Schaden dürfte sich jedoch auf zirka 40.000 Euro belaufen.


0 Kommentare