06.12.2017, 10:47 Uhr

Hoher Sachschaden Vollbrand eines Geräteschuppens in Perlesreut

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am heutigen Mittwoch brannte gegen 3.50 Uhr in Hangalzesberg ein sechs Mal acht Meter großer Geräteschuppen vollständig nieder.

PERLESREUT In dem Schuppen waren ein neuwertiger Traktor und verschiedene Geräte gelagert. Der Gebäudeschaden am Brandobjekt beträgt etwa 15.000 Euro, der Sachschaden an den dort gelagerten Maschinen beläuft sich auf etwa 25.000 Euro. Durch sofortiges Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Überspringen der Flammen auf das nebenstehende Wohngebäude verhindert werden. Die Ursache für den Brand steht momentan noch nicht fest. Allerdings befand sich in dem Schuppen ein Räucherofen, der in Betrieb war. An dem Einsatz waren die Feuerwehren Niederperlesreut, Pelesreut, Furth, Haus i. W., Freyung, Oberndorf, Neureut, Röhrnbach und Waldenreut beteiligt.


0 Kommentare