03.12.2017, 11:34 Uhr

Autofahrer übersieht Gegenverkehr Drei Menschen werden bei Unfall verletzt – ein Mensch schwer!

Die drei Insassen in dem unfallverursachenden Fahrzeug wurden bei dem Unfall verletzt. (Foto: limonzest/123f.com)Die drei Insassen in dem unfallverursachenden Fahrzeug wurden bei dem Unfall verletzt. (Foto: limonzest/123f.com)

Bereits am Freitag ereignete sich kurz vor 18 Uhr auf der Umgehungsstraße von Waldkirchen auf Höhe der Abzweigung Richtung Freyung ein Verkehrsunfall, bei dem insgesamt drei Personen verletzt wurden, eine davon schwer.

WALDKIRCHEN Ein Autofahrer aus der Tschechischen Republik wollte aus Richtung Röhrnbach kommend nach links Richtung Freyung abbiegen und übersah dabei den Gegenverkehr. Der Fahrer dieses Wagens hatte noch versucht den Unfall zu verhindern, indem er seine Geschwindigkeit stark reduzierte. Er konnte aber den Zusammenstoß nicht verhindern. Die drei Insassen in dem unfallverursachenden Fahrzeug wurden bei dem Unfall verletzt und wurden durch den Rettungsdienst in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Der Wagen des Unfallverursachers wurde so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Er musste abgeschleppt werden. Der andere Wagen war weniger in Mitleidenschaft gezogen worden und war noch fahrbereit. Insgesamt dürfte der Sachschaden bei circa 4.000 Euro liegen.

Zur Verkehrsregelung und Reinigung der Fahrbahn waren die Feuerwehren Waldkirchen und Schiefweg eingesetzt.


0 Kommentare