25.11.2017, 13:02 Uhr

Gefährlich Unbekanntes Fahrzeug verliert Schottersteine

Die Polizeiinspektion Freyung sucht nun Zeugen, die zur Aufklärung der Sache beitragen können. (Foto: Hannes Lehner)Die Polizeiinspektion Freyung sucht nun Zeugen, die zur Aufklärung der Sache beitragen können. (Foto: Hannes Lehner)

Auf der Staatsstraße zwischen Fürsteneck und Schrottenbaummühle hat ein unbekanntes Fahrzeug Schottersteine verloren.

SCHROTTENBAUMMÜHLE Am Freitag, 24. November, zwischen 16 und 16.30 Uhr, gingen bei der PI Freyung mehrere Anrufe ein, dass auf der Staatsstraße zwischen Fürsteneck und Schrottenbaummühle die Fahrbahn mit Schotter übersät ist. Eine Streife der PI Freyung und die zuständige Straßenmeisterei Hauzenberg begaben sich sofort zur Gefahrenstellen. Vor Ort wurde festgestellt, dass im Bereich der Serpentinen in einer scharfen unübersichtlichen Kurve die Fahrbahn auf einer Länge von circa 50 Metern mit einer mehrere Zentimeter hohen Schicht Schottersteinen benetzt war.

Es ist anzunehmen, dass die Schottersteine von der Ladefläche eines Fahrzeuges herunterfielen. Die Polizeiinspektion Freyung sucht nun Zeugen, die zur Aufklärung der Sache beitragen können.


0 Kommentare