24.11.2017, 16:56 Uhr

Täter wurde in Gewahrsam genommen 37-jähriger Mann bricht in Passauer Wohnung ein

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am gestrigen Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, fiel in der Max-Mattheis-Straße ein 37-jähriger Mann auf, der um ein Haus schlich bzw. über eine offene Terrassentüre in das Wohnzimmer gelangte.

PASSAU Anscheinend forderte der 37-Jährige seine Schuhe ein. Kurz darauf stellte der Mitteiler sein durchwühltes Wohnzimmer und eine offene Geldkassette fest. Zudem befanden sich auf der Terrasse auch seine Schuhe. Kurze Zeit später wurde eine Streife am ZOB angesprochen, dass ein Fahrgast sich auffällig im Linienbus und keine Jacke sowie keine Schuhe anhätte. Aufgrund seines Gesamtumstandes wurde der 37-Jährige in Gewahrsam genommen und zur PI Passau gebracht. Im Weiteren konnte noch ein Fahrkartenabreißblock bei ihm gefunden werden. Die Ermittlungen bezüglich der Eigentumsdelikte dauern an.


0 Kommentare