24.11.2017, 10:54 Uhr

Auffahrunfall auf der A3 Lkw fährt auf Auto auf und ein anderes Auto auf den Lkw

Die Fahrer des Lkw und des auffahrenden Autos wurden verwarnt.  (Foto: Hannes Lehner)Die Fahrer des Lkw und des auffahrenden Autos wurden verwarnt.  (Foto: Hannes Lehner)

Am Donnerstag, 23. November, um 18.25 Uhr fuhr ein 48-jähriger Pole mit seinem Lkw auf der Autobahn in Fahrtrichtung Regensburg.

IGGENSBACH Zwischen den Anschlussstellen Garham und Iggensbach unterschätzte er die Geschwindigkeit eines vorausfahrenden Autos, der verkehrsbedingt abbremsen musste und von einer 28-jährigen Deutschen gelenkt wurde, und fuhr auf diesen Wagen auf. Ein 25-Jähriger, der mit seinem Wagen hinter dem Lkw fuhr, konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Lkw auf.

Die Fahrer der drei am Unfall beteiligten Fahrzeuge wurden nicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von circa 32.000 Euro. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Der Lkw konnte selbständig bis zum nächsten Parkplatz fahren.

Die Fahrer des Lkw und des auffahrenden Autos wurden verwarnt. Die Beamten der Verkehrspolizei Passau wurden bei der Unfallaufnahme durch die Feuerwehr Garham unterstützt.


0 Kommentare