23.11.2017, 12:13 Uhr

Gegen Auflagen verstoßen Polizei verhaftet jungen Mann aus Pocking

(Foto: pryzmat/123rf.com)(Foto: pryzmat/123rf.com)

Ein junger Mann aus Pocking verstieß gegen gerichtliche Auflagen. Jetzt wurde er festgenommen und dem Richter vorgeführt.

POCKING Ein Pockinger kam vor geraumer Zeit mit dem Gesetz in Konflikt. Im Laufe eines Strafverfahrens entschied ein Richter, dass der junge Mann nur dann nicht in Untersuchungshaft muss, wenn er sich an Auflagen halten würde. Der Pockinger musste sich demnach mehrmals wöchentlich bei der Polizei melden und jeden seiner Wohnsitze melden. An beide Auflagen hatte der Mann sich nicht gehalten. Der Richter tolerierte die Verstöße nicht und erließ einen Haftbefehl. Zwischenzeitlich erschien der Pockinger auch nicht mehr zu den Terminen seiner Meldeauflage. Gestern Abend konnten Beamte den Mann in Pocking ausfindig machen und festnehmen. Heute wird er nur dem Ermittlungsrichter in Passau vorgeführt.


0 Kommentare