30.10.2017, 10:43 Uhr

Zeugenaufruf in Schönberg Unbekannte klauen von Firmengelände Opel

Die Passauer Kripo fahndet nach den Tätern und bittet um Zeugenhinweise. (Foto:chalabala/123RF)Die Passauer Kripo fahndet nach den Tätern und bittet um Zeugenhinweise. (Foto:chalabala/123RF)

Unbekannte Täter haben am vergangenen Donnerstagabend, 26. Oktober, von einem Firmengelände in der Passauer Straße in Schönberg einen dort abgestellten Opel entwendet.

SCHÖNBERG Die Passauer Kripo fahndet nach den Tätern und bittet um Zeugenhinweise. Bekannt ist mittlerweile, dass kurz nach 21 Uhr die unbekannten Täter mit einem 3er BMW mit spanischen Kennzeichen (M??????) am Tatort auftauchten und sich dort an dem braunen Opel Insignia im Wert von rund 10.000 Euro zu schaffen machten.

Das Fachkommissariat Grenze der Passauer Kripo fahndet mit Hochdruck nach den Tätern. Grenzüberschreitende Ausschreibungen in den polizeilichen Fahndungssystemen sind bereits erfolgt. Derzeit werden zudem gesicherte Spuren ausgewertet.

Die Ermittler bitten die Bevölkerung um Zeugenhinweise. Wer hat zur fraglichen Zeit am Donnerstagabend, 26. Oktober, gegen 21 Uhr in der Passauer Straße in Schönberg verdächtige Wahrnehmungen gemacht?

Wem ist der spanische 3er BMW in Tatortnähe oder auch sonst in der Region in verdächtiger Art und Weise aufgefallen? Hinweise nimmt die Kripo Passau unter 0851/9511-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


0 Kommentare