28.10.2017, 11:33 Uhr

Passauer Polizei stoppt 29-Jährigen Ohne Führerschein – aber mit Alkohol intus

Die Passauer Polizei hat am Freitag einen 29-Jährigen aus dem Verkehr gezogen. (Foto:123rf.com)Die Passauer Polizei hat am Freitag einen 29-Jährigen aus dem Verkehr gezogen. (Foto:123rf.com)

In der Passauer Straße in Neuhaus am Inn wurde am Freitag, 27. Oktober, gegen 23.45 Uhr ein 29-jähriger Autofahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen.

NEUHAUS AM INN Bei dieser stellte die kontrollierende Streife Alkoholgeruch fest. Der Verdacht wurde auch durch einen Alkotest bestätigt . Die weitere Überprüfung ergab, dass der Mann auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Diese wurde ihm bereits wegen einer Drogenfahrt entzogen. Der Fahrer wurde erneut angezeigt.


0 Kommentare