20.06.2020, 14:44 Uhr

Angestellter war im Gebäude Bei Einbruch in Spielothek überrascht

Mit einem Polizeihubschrauber wurde nach den geflüchteten Spielothek-Einbrechern gesucht. Foto: 123rfMit einem Polizeihubschrauber wurde nach den geflüchteten Spielothek-Einbrechern gesucht. Foto: 123rf

Ohne Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung

Mühldorf. Am frühen Samstagmorgen, 20. Juni, versuchten zwei unbekannte Männer in eine Spielothek an der Egerstraße in Mühldorf einzubrechen.

Gegen 3:50 Uhr hebelten die Täter dazu eine Schiebetüre am Gebäude auf. Als die Beiden gerade im Begriff waren in das Gebäude zu betreten, wurden sie von einem Angestellten im Gebäude überrascht. Ohne Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Die Polizeiinspektion Mühldorf suchte mit mehreren Streifen der umliegenden Dienststellen und mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers nach den geflüchteten Einbrechern. Die Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

An der beschädigten Türe entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mühldorf unter der Telefonnummer 08631/3673-0 entgegen