19.06.2020, 11:04 Uhr

Fast wie bei Aschenputtel Gesucht wird der Mann ohne Schuh

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Die Polizei sucht einen Ladendieb, der auf der Flucht einen Schuh verlor, und dessen Begleiter.

Mühldorf. Am Donnerstag, 18. Juni 2020, konnte ein Zeuge gegen 11.40 Uhr einen Mann beobachten, der sich zusammen mit vermutlich einem Bekannten in einem Lebensmittelgeschäft in der Adolf-Kolping-Straße in Mühldorf befand und Waren in seine Tasche steckte. Der Zeuge meldete seine Beobachtung an der Kasse und deshalb sollte der Unbekannte vor dem Verlassen des Geschäfts angesprochen werden.

Es gelang dem Ladendieb aber noch bevor er angehalten werden konnte, aus dem Geschäft zu flüchten. Dabei verlor er seinen rechten Schuh, der im Einkaufsmarkt zurückblieb. Es handelt sich dabei um einen blau/weißen Sportschuh der Marke ADIDAS in Größe 42.

Der flüchtige Ladendieb wird wie folgt beschrieben: ca. 175 - 180 cm groß, schlank, braunhaarig, graue Jogginghose, dunkel violetter Pullover und nur noch einen Schuh blau/weiß der Marke Adidas.

Der Begleiter des Täters wird folgendermaßen beschrieben: ca. 175 - 180 cm groß, dunkelblonde Haare, korpulent, dunkel gekleidet, mit Brille und Bart.

Wer Hinweise zum flüchtigen Ladendieb oder dessen Kompagnon geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mühldorf unter der Telefonnummer 08631/3673-0 zu melden.