15.03.2020, 15:00 Uhr

Zeugen gesucht Unfallflucht mit 3.500 Euro Schaden in Ampfing

Wer hat den Unfall am Bahnhof Ampfing beobachtet?  Foto: PolizeiWer hat den Unfall am Bahnhof Ampfing beobachtet? Foto: Polizei

Vermutlich hat ein Lkw oder ein landwirtschaftliches Gespann den Schaden angerichtet

Ampfing. Am Freitag, 13. März, kam es zwischen 9 und 15 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht am Bahnhof in Ampfing.

Ein dort abgestellter weißer Skoda Roomster wurde an der Front und der Motorhaube stark beschädigt. Aufgrund der Schäden ist von einem größeren Verursacherfahrzeug wie z.B. einem Lkw oder einem landwirtschaftlichen Gespann auszugehen. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf ca. 3.500 Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 08638/9447-0 mit der Polizeiinspektion Waldkraiburg in Verbindung zu setzen.