27.11.2019, 10:39 Uhr

24-jähriger Kraiburger in U-Haft Ermittlungserfolg der Waldkraiburger Polizei

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine Einbruchsserie, die die Polizei in Waldkraiburg über mehrere Monate in den Ortsbereichen Kraiburg am Inn und Waldkraiburg beschäftigte, steht kurz vor der Aufklärung.

WALDKRAIBURG/KRAIBURG AM INN. Neben diversen Profiwerkzeugen wurden unter anderem hochwertige Fahrräder entwendet. Die Ermittlungen konzentrierten sich bald auf einen 24-jährigen Kraiburger, der den Beamten der Polizei Waldkraiburg kein Unbekannter ist. Aufgrund der Erkenntnisse erließ die Staatsanwaltschaft Traunstein einen Durchsuchungsbeschluss, mit dem die Beamten dem Kraiburger am Montagmorgen, 25. November 2019, einen Besuch abstatteten. Bei der Durchsuchung der Wohnung konnte nicht nur Diebesgut sichergestellt werden. In einem Rucksack wurde zudem ein gutes halbes Kilo Marihuana aufgefunden. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Die weiteren Ermittlungen dauern an.


0 Kommentare