02.11.2019, 09:50 Uhr

Wer hat was bemerkt? Einbruch in Mühldorfer Gastronomiebetrieb

Foto: Andrey Popov/123rf.com (Foto: Andrey Popov/123rf.com)Foto: Andrey Popov/123rf.com (Foto: Andrey Popov/123rf.com)

Trotz roher Gewalt: Die Tür zum Vorratsraum hielt stand.

MÜHLDORF. Im Zeitraum zwischen dem 29.10.2019 und dem 30.10.2019 versuchte ein bislang unbekannter Täter in den Vorratsraum eines Gastronomiebetriebs an der Inneren-Neumarkter-Straße in Mühldorf a. Inn einzubrechen.

Der Täter zwickte ein Vorhängeschloss auf und ging mit großer Krafteinwirkung gegen die Metalltür des Vorratsraums vor. Die Metalltür wurde dabei stark verbogen und es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000,- Euro. Ein Eindringen gelang dem Täter jedoch nicht.

Die Polizei Mühldorf a. Inn ermittelt in diesem Fall gegen den bislang unbekannten Täter und bittet unter der 08631/3673-0 um hilfreiche Zeugenhinweise.


0 Kommentare