12.09.2019, 12:10 Uhr

Knapp 100.000 Euro Schaden Dreiste Pkw-Aufbrüche bei BMW-Autohaus

(Foto: welcomia/123rf.com)(Foto: welcomia/123rf.com)

Am Montag, 9. September 2019, zwischen 3.30 und 5 Uhr, wurden mehrere nicht zugelassene Fahrzeuge auf dem Gelände eines Autohauses in der Leisederstraße in Mühldorf aufgebrochen.

MÜHLDORF. Der oder die Täter machten sich an über zehn zum Teil hochwertigen Fahrzeugen zu schaffen, schlugen teilweise die Fensterscheiben ein und entwendeten Bedienteile. Der Sach- und Beuteschaden beträgt knapp 100.000 Euro. Mit großer Wahrscheinlichkeit benutzten die Täter zum Abtransport ein größeres Fahrzeug. Wer hat im fraglichen Zeitraum im Bereich des BMW-Autohauses verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Die Polizei Mühldorf bittet unter Telefon 08631-36730 um sachdienliche Hinweise.


0 Kommentare