22.08.2019, 10:40 Uhr

ERSTMELDUNG Drogenrazzia am frühen Donnerstagmorgen

(Foto: Wochenblatt)(Foto: Wochenblatt)

Auch die Asylantenunterkunft war betroffen - ausführlicher Polizeibericht folgt

MÜHLDORF. In Mühldorf kam es am Donnerstag, 22. August, gegen 7 Uhr früh an der Spitalgasse zu einer groß angelegten Durchsuchungsaktion der Polizei im Zuge eines Rauschgiftverfahrens.

Das berichtete ein zufällig vorbeikommender Augenzeuge dem Wochenblatt: „Die Polizei war mit rund 50 Mann in 2er-Reihen mit Schlagstock und Schutzschild am Stadtwall in Richtung Asylantenheim unterwegs.“

Auf Nachfrage bestätigte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd einen morgendlichen Polizeieinsatz an der Spitalgasse in den auch die Asylantenunterkunft einbezogen war und kündigte einen ausführlichen Polizeibericht dazu an.


0 Kommentare