10.08.2019, 14:23 Uhr

Unerlaubt mit Motorrad unterwegs 13-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Das gibt richtig Ärger für den jungen Mann und seine Erziehungsberechtigten

SCHÖNBERG. Motorradunfall ereignete sich am Freitagvormittag,9. August, im Gemeindebereich Schönberg. Hierbei fuhr ein 13-jähriger Jugendlicher mit einem Motorrad auf einer sehr engen Gemeindestraße. Aufgrund eines Fahrfehlers kam er nach links und kollidierte dort mit dem Auto einer 45-jährigen Frau.

Der 13-Jährige schleuderte durch den Zusammenstoß in eine angrenzende Wiese, wo er schließlich verletzt liegen blieb. Er wurde nach Erstbehandlung an der Unfallstelle mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus verlegt. Die Autofahrerin sowie ihre ebenfalls im Fahrzeug befindlichen beiden Töchter blieben unverletzt.

Da der junge Mann für das Motorrad keine Fahrerlaubnis besitz, wird die Staatsanwaltschaft Traunstein die Führerscheinstelle als auch das Jugendamt von dem Vorfall informiert.

Zudem wird gegen den Erziehungsberechtigten ein Strafverfahren eingeleitet. Erschwerend kommt hinzu, dass die vorgeschriebene Hauptuntersuchung bei dem Motorrad seit dem Jahr 2012 abgelaufen war.


0 Kommentare