22.05.2019, 11:45 Uhr

Gegenseitige Körperverletzung Streit zwischen Vater und Stiefsohn

(Foto: uj)(Foto: uj)

Zu einem Polizeieinsatz kam es am Dienstagabend, 21. Mai 2019, gegen 21 Uhr, wegen einem handfesten Streit zwischen einem 49-jährigen Mann aus dem Gemeindebereich Mettenheim und seinem 26-jährigen Stiefsohn.

METTENHEIM Die Beiden gerieten zunächst verbal in Streit, wobei der 26-Jährige seinen Stiefvater beleidigt haben soll. Im weiteren Verlauf kam es dann zur wechselseitigen Körperverletzung. Aufgrund der gegenseitigen Beschuldigungen wurde gegen beide ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Beleidigung und Hausfriedensbruch eingeleitet.


0 Kommentare