19.04.2019, 17:00 Uhr

Das hat Folgen Kein Schein, falsche Kfz-Kennzeichen, Drogenkonsum

Foto: FedericoC/123rf.com (Foto: FedericoC/123rf.com)Foto: FedericoC/123rf.com (Foto: FedericoC/123rf.com)

Der Fahrer eines in Mühldorf kontrollierten Pkw hatte nicht nur keinen Schein. Am Pkw waren falsche Kennzeichen, die keine Tüv-Plakette hatten. Und ach ja, auf Drogen war der Fahrer auch noch.

MÜHLDORF Bereits am Mittwoch, 17. April 2019, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn im Stadtgebiet einen Pkw. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Zudem waren die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen einem anderen Pkw zugeteilt und nicht mit einer Zulassungsplakette versehen.

Da der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Kennzeichen wurden sichergestellt.Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren.


0 Kommentare